Deutsch-Französischer Wettkampf der Regionen – Ein voller Erfolg!

Leimen, 06.06.2013 (News-Feed abonnieren)

Vom 29. Mai bis 03. Juni reiste eine deutsche Delegation bestehend aus drei Regionalteams nach Paris, um dort einen internationalen Wettkampf im renommierten Nationalen Institut des Sport (INSEP) zu bestreiten.

Dieses Event wurde als eine Maßnahme im Bereich der interkulturellen Austauschaktivitäten der Deutsche-Französischen Kooperationsvereinbarung beider Spitzenverbänden im letzten Jahr geplant, beschlossen und in 2013 erstmalig durchgeführt.

Ziel ist es, den jungen Gewichthebern einen hochwertigen Wettkampf – eingebettet in ein kulturelles Programm anzubieten – um die Attraktivität unser Sportart darzustellen und das Partnerland kennenzulernen sowie einen gegenseitigen Austausch zu initiieren.

Hierfür stand neben dem Wettkampf vor eindrucksvoller Kulisse (WM-Bühne Paris 2011, Mehrzweck-Leichtathletikhalle des  INSEP, etc.), auch eine Paris-Rundfahrt und ein Besuch im Eurodisneyland auf dem Programm, was für große Begeisterung aller Teilnehmer sorgte.  Nach dem Gemeinsamen Training am Freitagvormittag stand am Nachmittag eine Stadtbesichtigung auf dem Plan, die als Höhepunkt den Besuch des Eifelturms, obere Plattform, hatte.

Der Samstag stand dann fest im Zeichen des Regionen-Länderkampfes FRA-GER, wo unsere 3 Regionalteams auf 5 französische Teams traf.

Die Besetzung der deutschen Teams  erfolgte nach nationaler Ausschreibung durch den Bundestrainer Anschluss Thomas Faselt in Zusammenarbeit mit den Landesfachverbänden und setzten sich wie folgt zusammen:

Team Mitte

DABROWSKA, Klaudia (SuS Dortmund Derne/ NRW)

SCHROLL, Jaqueline (KSV Kitzingen/ BAY)

BRANDHUBER, Hans (TB 03 Roding/ BAY)

GRIEBEL, Philipp (SV 90 Gräfenroda/ THÜ)

LUCAS, Tommy (KSV Sommerda 1910/ THÜ)

TRUX, Timo (TFG Pfungstadt/ HES)

BETKER, Lars (Trainer)

PFEUFER, Andre (Trainer)

 

Team Süd

PILLER, Sophie (KSC 07 Schifferstadt/ RLP)

TRUMMER, Lena (SV Germania Obrigheim/ BWG)

HUBER, Moritz (KSV Lörrach 1902/ BWG)

ATTILO, Joshua (KSV Grünstadt/ RLP)

FREITAG, Luca  (AV 03 Speyer/ RLP)

GUERRA, Victor (AC Mutterstadt/ RLP)

KURCH, David (Trainer)

ATTILO, John (Trainer)

EICHNER, Dennis (Trainer)

 

Team Ost

WALZAK, Pauline (SGF Eibau/ SAS)

HÖRNER, Helene (ASV Neumarkt/ BAY) 

SADEY, Markus (Chemnitzer AC/ SAS)

SCHMIEDEL, Stefan (AC Atlas Plauen/ SAS)

MARX, Manuel (Empor Berlin/ BER)

PERTHEL, Kurt (Chemnitzer AC/ SAS)

KEITEL, Hartmut (Trainer)

SCHINDLER, Thomas (Trainer)

 

Das Team wurde von folgenden Offiziellen begleitet:

DIEMER, Carsten (Bundesjugendleiter)

FASELT, Thomas (BT- Anschluss)

GRABSCH, Bernd (BHT- Sichtung)

BELLMANN, Anja  (Kampfrichterin)

MÖLLMANN, Marc (Leistungssportreferent)

Unsere Teams waren für den Wettkampf die klaren Favoriten, wobei der Wertungsmodus, Leistung minus doppeltes Körpergewicht bei den Jungs und bei den Mädchen Leistung minus Körpergewicht, auf einige Überraschung erwarten ließ (negative Punkte gingen auch in die Wertung).

Unser Team Mitte setzte sich frühzeitig an die Spitze, hatte es doch mit Hans Brandhuber und Tommy Lucas die zwei besten Athleten des Turniers in ihren Reihen, auch die starke Leistung von Klaudia Dabrowska sorge für den komfortablen Vorsprung von ca. 160 Punkten. Unsere  Teams Ost und West lieferten sich durch ihre Ausfälle, im Team Süd erwischte Moritz Huber einen rabenschwarzen Tag im Stoßen und im Team Ost musste Stefan Schmiedel den Wettkampf verletzt nach dem Reißen abbrechen, einen harten Kampf um Platz 3. In der Endabrechnung  sicherte sich das Team Süd den 3. Platz hinter dem Elsässer Team.

Im Gesamtverlauf des Wettkampfes wurden viele persönliche Bestleistungen aufgestellt und mit Klaudia Dabrowska, Marcus Sadey, Kurt Perthel und Victor Guerra hatten wir sogar 4 Athleten mit 6 gültigen Versuchen in unseren Reihen.

Die Siegerpokale der Einzelwertung, die nach Sinclar erfolgte,  gingen mit Klaudia Dabrowska und Tommy Lucas auch an unsere Athleten.

Am Sonntag lud der französische Verband unsere 3 Mannschaften ins „Eurodisneyland Paris“ ein. Bei Sonnenschein und unter den Augen von Micky Maus und Co hatten alle einen wunderschönen erlebnisreichen Tag, der allen lang in Erinnerung bleiben wird. 

Alles in Allem war der Paris-Bbesuch ein gelungener erster Schritt für die weitere Kooperation. Im nächsten Jahr wird der BVDG Ausrichter des „2. Deutsch-Französischen Wettkampfes der Länder/Regionen“ sein. Doch schon in knapp 4 Wochen wird die Kooperation auf leistungssportlicher Ebene fortgeführt, denn dann empfängt der BVDG bei der IDJM, dem Qualifikationswettkampf für die U15- und U17-Europameisterschaften, die bereits nominierte französische Jugend-Nationalmannschaft.

Dem Französischen Verband gilt ein großes Dankeschön für das herausragende Engagement.

Der BVDG bedankt sich bei ihm, bei allen Athleten und Betreuern und freut sich auf das nächste Wiedersehen mit Frankreich. 

Weitere Infos: hier

 

 

Downloads

Diese Meldung hält PDF-Downloads für Sie bereit. Für die Darstellung benötigen Sie z.B. den kostenlosen Adobe© Reader© oder vergleichbare Software.

Service

Letzte Meldungen

Sportkalender

Die nächsten 4 Events finden Sie hier kurz gelistet. Eine vollständige Liste bietet die Jahresübersicht:

  • 05.07.2013 – 06.07.2013
    IDJMM (Jugend-Mannschaft-Mehrkampf) – Obrigheim
  • 02.08.2013 – 11.08.2013
    WM Masters in Turin (ITA)
  • 17.08.2013
    Ronalcup – Forst
  • 01.09.2013 – 08.09.2013
    Jugend-Europameisterschaften – Klaipeda (LIT)

Vereine in Ihrer Umgebung

Geben Sie bitte Ihre Postleitzahl oder Ihren Wohnort an. Noch genauer geht es mit ganzer Anschrift nach dem Schema Musterstr. 34, Musterstadt

 

Bundesliga

Aktuelle und archivierte Bundesliga Ergebnisse können hier aufgerufen werden:

  • Mannschaft melden
  • Saison 2012 / 2013
  • Saison 2011 / 2012
  • Saison 2010 / 2011
  • Saison 2009 / 2010
  • Saison 2008 / 2009
  • Saison 2007 / 2008
  • Saison 2006 / 2007
  • Saison 2005 / 2006

Aktuelle Ergebnisse

Die ständig aktuelle Ergebnisdatenbank des IAT kann hier aufgerufen werden:

Zur Ergebnisdatenbank des IAT

Partner und Sponsoren

Sponsorlogo Sponsorlogo Sponsorlogo Sponsorlogo Sponsorlogo Sponsorlogo Sponsorlogo Sponsorlogo Sponsorlogo Sponsorlogo Sponsorlogo Sponsorlogo Sponsorlogo Sponsorlogo Sponsorlogo Sponsorlogo Sponsorlogo
Seitenanfang