Positive Bilanz für das kleine EM-Team.

Leimen, 12.04.2010 (News-Feed abonnieren)

2x Bronze und 1x Silber für Matthias und Almir.

Obwohl die deutsche Delegation bei den Gewichtheber-Europameisterschaften vom 02.-11.04.2010 in Minsk (Weißrussland) nur mit einem kleinen Team, bestehend aus vier Athleten (Matthias Steiner, Almir Velagic, André Winter und Kathleen Schöppe) anreiste, wurde sie dank sehr guter Leistungen mit 3 Medaillen und soliden Resultaten belohnt.

Zwei der drei Medaillen holte Olympiasieger Matthias Steiner, für den dieser EM-Auftritt ein gelungenes Comeback auf internationaler Bühne darstellte. In einem spannenden Wettkampf sicherte er sich mit 190 kg im Reißen und 236 kg im Stoßen die Bronzemedaille im Zweikampf und die Silbermedaille im Stoßen. Im dritten Versuch im Stoßen verpasste der Superschwergewichtler des Chemnitzer AC nur knapp die Goldmedaille, als er an 251 kg nach gutem Umsatz um Haaresbreite scheiterte. Nur ein Kilogramm hinter Matthias Steiner landete der Obrigheimer Almir Velagic mit persönlicher Bestleistung auf Platz 4 (425kg / 190 kg + 235 kg). Aufgrund seines geringeren Körpergewichts durfte er die Bronzemedaille im Reißen für sich verbuchen.

Gewichtheberin Kathleen Schöppe hatte am Tag zuvor im Superschwergewicht der Frauen einen guten sechsten Platz im Zweikampf belegt. Die Athletin des Chemnitzer AC zeigte auf der Hebebühne sechs gültige Versuche und stellte mit 133kg im Stoßen ihre Bestleistung ein. Mit 102 kg im Reißen kam die einzige deutsche EM-Starterin auf einen Zweikampf-Wert von 235kg.

Der amtierende deutsche Meister André Winter vom AC Airport Neuhardenberg erreichte nach einer zufriedenstellenden Zweikampfleistung von 312 kg den 10. Platz in der Gewichtsklasse bis 77 kg. Nach 135 kg im Reißen blieb er mit 177 kg nur 1 kg unter seiner Bestmarke im Stoßen.

Bundestrainer Frank Mantek kann mit dem Ergebnis bei der EM zufrieden sein. „Dieser Wettkampf war eine erste wichtige Standortbestimmung für die im September stattfindende Weltmeisterschaft, die zugleich die erste Olympia-Qualifikation darstellt“, so Mantek. „Und wir sind auf dem richtigen Weg!“

Der BVDG gratuliert allen EM-Teilnehmern und ihren Trainern zu den Leistungen in Minsk!

Fotos und Imppressionen finden ie unter folgenden Links:

EWF-Homepage

Homepage polska.sztanga

 

Service

Letzte Meldungen

Sportkalender

Die nächsten 4 Events finden Sie hier kurz gelistet. Eine vollständige Liste bietet die Jahresübersicht:

  • 16.04.2010 – 17.04.2010
    Länderpokal A-/B-Jugend, Meißen
  • 24.04.2010
    Deutsche Meisterschaft Masters (ab 35 Jahre), Speyer
  • 01.05.2010
    Bundesliga 2009/2010 – Finale – Region Nord
  • 01.05.2010
    Sportausschuss BVDG – Region Nord

Vereine in Ihrer Umgebung

Geben Sie bitte Ihre Postleitzahl oder Ihren Wohnort an. Noch genauer geht es mit ganzer Anschrift nach dem Schema Musterstr. 34, Musterstadt

 

Bundesliga

Aktuelle und archivierte Bundesliga Ergebnisse können hier aufgerufen werden:

  • Saison 2009 / 2010
  • Saison 2008 / 2009
  • Saison 2007 / 2008
  • Saison 2006 / 2007
  • Saison 2005 / 2006

Aktuelle Ergebnisse

Die ständig aktuelle Ergebnisdatenbank des IAT kann hier aufgerufen werden:

Zur Ergebnisdatenbank des IAT

Partner und Sponsoren

Sponsorlogo Sponsorlogo Sponsorlogo Sponsorlogo Sponsorlogo Sponsorlogo Sponsorlogo Sponsorlogo Sponsorlogo Sponsorlogo Sponsorlogo Sponsorlogo
Seitenanfang